Standardanfragen im E-Commerce reduzieren mit 100 Fragen!

Standardanfragen im E-Commerce reduzieren mit 100 Fragen!
Inhaltsverzeichnis
Autor:innen
Jakob Hubloher
Head of Sales
Veröffentlicht am
11.10.2021
Die Macht der KI im E-Commerce
KI-Chatbots im E-Commerce
Up-Selling und Cross-Selling
AI-Driven Commerce
Integration mit anderen Systemen

Mit diesen Fragen kannst du 80% deiner Standardanfragen im E-Commerce reduzieren!

Endlich Standardanfragen im E-Commerce reduzieren! Du kennst die Antworten auf die Fragen deiner Kunden? Perfekt – wir kennen alle Fragen deiner Kunden.

Wann kommt mein Paket an?
Habt Ihr einen Mindestbestellwert?
Ich möchte einen Artikel zurückgeben.
Wann sind eure Versandzeiten?
Ich hab den falschen Artikel bestellt.

Der Customer Support im E-Commerce muss sich immer wieder mit diesen Standardanfragen auseinandersetzen. Besonders zu besonderen Verkauf-Events wie am Black Friday treffen viele Kundenanfragen ein. Das verlangt dir und deinem Support viel ab. Obwohl du die Anstürme kennst, kannst du die Standardanfragen nicht reduzieren.

Die Lösung 💡

Ein KI-Chatbot, um deine Standardanfragen im E-Commerce zu reduzieren. Ein Chatbot im E-Commerce ist besonders gut geeignet, um wiederholende Anfragen zu beantworten. Falls er eine Frage nicht beantworten kann, dann übergibt er deine Anfragen an eine*n menschlichen Mitarbeiter*in. Der Chatbot ist unten rechts auf der Website stetig präsent und dein Kunde kann alle seine Fragen loswerden.

Mail versenden und kostenlos unsere Excel-Liste erhalten

Löst ein Chatbot alle Probleme bei Kundenanfragen im E-Commerce? 🤖

Nein, natürlich nicht! Aber ein KI-Chatbot für deinen Web-Shop ist die perfekte Ergänzung für deinen Support. Denn gerade im E-Commerce Bereich (Food, Beauty etc.) sind die Standardanfragen ziemlich ähnlich. Du hinterlegst im Chatbot einmalig deine Antworten auf die meist gestellten Anfragen und erhältst dauerhafte Entlastung.

Wie finde ich die meist gestellten Kundenanfragen heraus? 🤔

Deine Erfahrungswerte sind besonders wichtig, du kennst die Fragen deiner Kunden schließlich am besten. Vielleicht hast du auch schon FAQ-Listen im Support für deine meist gestellten Standardanfragen.
Oder du fragst kostenlos unsere Masterliste mit den 100 meist gestellten Fragen im E-Commerce an! Wir haben bereits über 20 Kunden bei ihren E-Commerce Chatbot Projekten betreut. Durch unsere Erfahrung haben wir die meist gestellten Fragen gesammelt, welche auch zu 100% auf dein Unternehmen zu treffen.

Also worauf wartest du noch? 🥳

Teste melibo noch heute gratis, baue deinen KI-Chatbot mit unserem Leitfaden an Fragen auf und entlaste schon morgen deinen Support.

Und so geht’s 👉 E-Mail an info@melibo.de 👉 Excel-Liste erhalten 👉 bei Bedarf Beratungstermin mit einem unserer Chatbot-Experten vereinbaren, um deine Fragen zu individualisieren.

Die Macht der KI im E-Commerce
KI-Chatbots im E-Commerce
Up-Selling und Cross-Selling
AI-Driven Commerce
Integration mit anderen Systemen

Beliebte Beiträge und News von melibo

Der melibo Newsroom hält dich immer auf dem Laufenden, was es Neues in der Welt der KI-Chatbots gibt, welche Trends du nicht verpassen solltest und welche Use Cases du mit deinem eigenen Chatbot automatisieren kannst.

Dein neues Ziel: Customer Lifetime Value

Neue Kund:innen für sich zu gewinnen ist zeitaufwändig und nicht zuletzt teuer. Warum sich dann nicht auf die bereits existierenden Kund:innen konzentrieren?

Einführung eines Chatbots: Was du wissen musst, um ein optimales Ergebnis zu erzielen

Die Einführung eines Chatbots in deinem Unternehmen ist kein Hexenwerk. Aber: Es erfordert trotzdem eine sorgfältige Planung und Umsetzung. Definiere also klar deine Ziele und arbeite darauf hin – sei es eine Verbesserung des Kundenservice, mehr Effizienz oder eine Steigerung der Lead-Generierung. In diesem Beitrag erfährst du, welche Schritte für eine erfolgreiche Implementierung wichtig sind.

Was ist eigentlich Prompt Engineering?

Die Kunst des Prompt Engineerings besteht darin, präzise und effektive Anweisungen oder Fragen zu formulieren, um die gewünschten Ergebnisse von der Künstlichen Intelligenz zu erhalten. Es geht also darum, die Texte und Inhalte so zu gestalten, dass die KI bestmögliche Ergebnisse erzielt. Ein wichtiger Begriff in diesem Zusammenhang ist „Prompt“, der sich auf die textbasierte Befehlszeileneingabe bezieht, die bei großen Sprachmodellen, Chatbots oder Text-zu-Bild-Modellen verwendet wird.