Strategien für einen exzellenten E-Commerce Kundenservice mit Chatbot: praktische Tipps, um deinen Online-Support zu verbessern

Strategien für einen exzellenten E-Commerce Kundenservice mit Chatbot: praktische Tipps, um deinen Online-Support zu verbessern
Inhaltsverzeichnis
Autor:innen
Constance Belmontet
Online Marketing Managerin
Veröffentlicht am
8.2.2024
Die Macht der KI im E-Commerce
KI-Chatbots im E-Commerce
Up-Selling und Cross-Selling
AI-Driven Commerce
Integration mit anderen Systemen

Ein exzellenter Kundenservice kann einen großen Einfluss auf den Erfolg eines E-Commerce-Unternehmens haben, da er Kundenloyalität fördert und zu positiven Bewertungen und Empfehlungen führen kann. Durch den Einsatz von Technologien wie Chatbots und automatisierten Antworten können Unternehmen eine schnelle und effiziente Bearbeitung von Kundenanfragen gewährleisten.

In diesem Beitrag erfährst du:

  • wie Chatbots das Kundenerlebnis bereits verändert haben,
  • welche Strategien zur Implementierung eines E-Commerce-Kundenservice sinnvoll sind,
  • welche Vorteile Chatbots im E-Commerce für deine Kund:innen haben

Chatbots haben das Kundenerlebnis bereits jetzt maßgeblich verändert

Das Online-Shopping hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Und Chatbots spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie ermöglichen es Online-Shops, jederzeit und überall mit ihren Kund:innen zu interagieren und ihnen bei ihren Bedürfnissen unter die Arme zu greifen. So wird das Benutzererlebnis noch besser – auch außerhalb der Geschäftszeiten oder während des großen Ansturms.

Laut einer aktuellen Studie von Juniper Research können Chatbots dazu beitragen, die Verbraucherausgaben im Einzelhandel 2024 um satte 142 Milliarden US-Dollar zu erhöhen. Und als ob das nicht schon genug wäre: Eine Studie von IBM zeigt, dass Führungskräfte, die Chatbots eingeführt haben, eine durchschnittliche Steigerung der Kundenzufriedenheit um ganze 8 % verzeichnen konnten.

Das IBM Institute for Business Value hatte 3.000 Führungskräfte und 21.000 Beschäftigte weltweit befragt. Interessant war, dass die Einführung von KI die Arbeit der Menschen eher ergänzt als ersetzt, wie häufig befürchtet wurde.

Die gemeinsam von ver.di, IBM und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales herausgegebene Studie untersuchte bereits 2020 die Auswirkungen von KI auf die Arbeitswelt. Dort hieß es: „Innovative Technologien – KI steht hier stellvertretend im Vordergrund – werden die Welt grundlegend verändern. Sie verfügen über immer mehr Funktionen, lernen aus Feedback und können heute schon Aufgaben ausführen, von denen wir bisher dachten, sie würden stets menschliche Intelligenz erfordern.“

Die Studienautoren sagen voraus: In den nächsten drei Jahren werden ca. 40 Prozent der Beschäftigten weltweit umgeschult werden. Dieser Wandel wird Auswirkungen auf alle Arbeitsebenen haben, besonders aber auf junge Talente. Laut Studie sind Führungskräfte optimistisch und glauben, dass Kundenservice und Marketing langfristig von neuesten Technologien wie Chatbots profitieren.

Strategien zur Implementierung eines exzellenten E-Commerce-Kundenservice mit einem Chatbot im Überblick

Chatbots sind wahre Allrounder und lassen sich optimal in verschiedene Plattformen integrieren: Messaging-Apps, soziale Netzwerke, CRM Software, Shopsysteme oder Websites. So sind sie immer schnell erreichbar und benutzerfreundlich.

Egal, ob als Pop-up, Seitenleisten-Widget oder in einem speziellen Chatfenster – so können deine Kund:innen jederzeit Hilfe bekommen und ihre Fragen stellen.

Einige Strategien solltest du vor der Implementierung beachten:

Klare Ziele definieren:

  • Setze dir klare Ziele für deinen Chatbot-Kundenservice. Möchtest du häufig gestellte Fragen beantworten, Bestellungen verfolgen oder Supportanfragen bearbeiten? Die Ziele sollten sich an den Bedürfnissen deiner Kund:innen orientieren.

Dokumentation vorbereiten:

  • Stelle dem Chatbot Informationen bereit, damit er die Fragen deiner Kundschaft optimal beantworten kann. Dabei können alle Arten von Dokumenten hilfreich sein – von Texten über FAQs.

Multikanal-Unterstützung:

  • Chatbots können in den meisten Systemen, die für deine Kund:innen interessant sind, integriert werden. Verschiedene Kanäle, wie z. B. Website, Mobile App, Shopsystem, CRM Software, soziale Medien und Messaging-Plattformen sind gut geeignet, um eine konsistente Erfahrung zu gewährleisten.

Klare Kommunikation und Persönlichkeit:

  • Gestalte die Kommunikation des Chatbots freundlich, klar und menschlich. Ein leichter, ansprechender Ton kann dazu beitragen, eine positive Kundenerfahrung zu schaffen.

Kombiniere KI und menschlichen Support:

  • Die KI in Chatbots kann zur Automatisierung häufiger Aufgaben nützlich sein, aber stelle sicher, dass es einfache Möglichkeiten gibt, zu menschlichen Kundendienstmitarbeiter:innen zu wechseln, wenn komplexere Probleme auftreten.

Kontinuierliche Verbesserung:

  • melibo bietet die Analysewerkzeuge, um das Nutzerverhalten zu überwachen und Rückmeldungen zu sammeln. Nutze diese Daten, um das Nutzerverhalten besser zu verstehen und darauf eingehen zu können.

Chatbots up to date halten:

  • Schule den Chatbot mit ausreichend Daten, um eine genaue und effiziente Reaktion auf Kundenanfragen sicherzustellen. Implementiere regelmäßige Updates und Schulungen, um mit sich ändernden Anforderungen Schritt zu halten.

Feedback einholen:

  • Bitte Kund:innen aktiv um Feedback zur Chatbot-Erfahrung. Dies kann helfen, Schwachstellen zu identifizieren und kontinuierliche Verbesserungen vorzunehmen.

Das Benutzererlebnis steht im Vordergrund

Wenn Benutzer:innen eine Unterhaltung mit einem Chatbot beginnen, verarbeitet der Chatbot die Eingaben und generiert auf der Grundlage seiner KI-Algorithmen und seines gespeicherten Wissens eine angemessene Antwort.

Diese Interaktion kann so einfach sein wie die Beantwortung häufig gestellter Fragen (FAQs), die Bereitstellung von Produktempfehlungen oder etwas Komplexeres, wie die Begleitung von Nutzer:innen durch den Kaufprozess. Auch bei erklärungsbedürftigen Produkten hat dein Chatbot immer eine passende Antwort parat.

Führungskräfte sollten sich nach Chatbot-Lösungen umsehen, die so konzipiert sind, dass sie eine nahtlose Konversationserfahrung bieten, die es den Nutzer:innen ermöglicht, mit ihnen zu interagieren, als ob sie mit einem menschlichen Assistenten sprechen würden.

Das Benutzererlebnis mit Chatbots ist also entscheidend für den Erfolg einer Chatbot-Implementierung im Kundenservice.

Welche Vorteile haben Chatbots im E-Commerce für deine Kund:innen?

Kund:innen haben hohe Erwartungen an E-Commerce-Unternehmen, z. B. einen 24/7 Support. Mit einem Chatbot kannst du das bieten, ohne viel Geld für ein Kundendienstteam auszugeben.

Deine Kund:innen verdienen ein Shopping-Erlebnis – deshalb ist personalisierter Service genau das Richtige für sie. Der Chatbot ist da, um ihnen bei der Suche nach dem perfekten Produkt zu helfen und Alternativen vorzuschlagen, falls mal was nicht verfügbar sein sollte. Auch alle Fragen rund ums Produkt und die Lieferzeiten beantwortet er. Und das Beste: Jede Antwort ist individuell auf die Bedürfnisse deiner Kund:innen zugeschnitten. So wird Shopping zum Kinderspiel und die Kundschaft kommt wieder.

Du kennst es bestimmt: Der Support wird benötigt, aber niemand ist zu erreichen. Doch damit ist jetzt Schluss! Wenn du auf verschiedenen Kanälen präsent bist, können Kund:innen überall Chatbots nutzen und so bequem Hilfe bekommen.

Nicht jede:r traut sich, gleich die Mitarbeiter:innen anzusprechen. Aber deswegen direkt den Shop zu verlassen? Mit einem Chatbot ist die Kommunikation viel unkomplizierter und auch für zurückhaltende Kund:innen optimal geeignet.

Manche Kund:innen stöbern gerne länger durch den Shop, während andere schnell zur Sache kommen wollen. Da kommt der Chatbot wie gerufen. Die Bestellung kann direkt im Chat aufgenommen oder der Weg zur Kasse abgekürzt werden. Je einfacher und schneller der Bestellvorgang für deine Kund:innen ist, desto besser wird ihre Shopping-Experience sein.

Chatbots sind ausgesprochen benutzerfreundlich. Statt stundenlang in Warteschleifen zu hängen oder sich durch Telefonmenüs zu quälen, gibt es hier sofort Antworten und eine entspannte Kaufabwicklung. Dank natürlicher Sprache verstehen die Bots alle Fragen der Kund:innen und antworten sehr schnell und freundlich.

Ein Chatbot kann mit allen Kund:innen der Welt plaudern

Dein Chatbot kann leicht in mehreren Sprachen kommunizieren und damit eine noch größere Zielgruppe erreichen. 🌎 melibo bietet Übersetzungen an, dafür nutzen wir den Onlinedienst von DeepL. Derzeit gibt es über 800 mögliche Übersetzungskombinationen.

Welche Vorteile ergeben sich daraus für dich?

Globale Reichweite:

  • Ein mehrsprachiger Chatbot ermöglicht es Unternehmen, KundInnen auf der ganzen Welt anzusprechen und deren Anfragen in verschiedenen Sprachen zu bearbeiten.

Erreichbarkeit rund um die Uhr:

  • Da Chatbots keine Pausen benötigen, können sie kontinuierlich in verschiedenen Zeitzonen auf Anfragen reagieren, was die Erreichbarkeit für internationale Kund:innen verbessert.

Effiziente Skalierbarkeit:

  • Im Gegensatz zu menschlichen Mitarbeiter:innen kann ein Chatbot ohne signifikanten Ressourcenaufwand auf verschiedene Sprachen skaliert werden. Dies ist besonders wichtig, wenn die Kundenzahl in verschiedenen Regionen stark variiert.

Kosteneffizienz:

  • Durch die automatisierte Mehrsprachigkeit können Unternehmen Kosten für die Anstellung von mehrsprachigem Personal reduzieren und dennoch einen umfassenden Kundenservice anbieten.

Schnelle Reaktion auf Kundenbedürfnisse:

  • Ein mehrsprachiger Chatbot kann sofort auf Anfragen in der bevorzugten Sprache der Kundschaft reagieren, was die Zufriedenheit und Effizienz steigert.

Es gibt allerdings auch Herausforderungen. Zum Beispiel bei der Qualität von maschinellen Übersetzungen und dem Verständnis von kulturellen Nuancen – da kann schon mal etwas durcheinanderkommen. Wichtig ist ein Partner an deiner Seite, der diese Herausforderungen berücksichtigt.

Fazit: Mit den richtigen Strategien kannst du deinen E-Commerce Kundenservice mithilfe eines Chatbots auf ein neues Level heben 🚀

Chatbots haben sich zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der Kundeninteraktion entwickelt. Mit ihrer Fähigkeit, rund um die Uhr verfügbar zu sein und qualitativ hochwertige Antworten zu liefern, setzen sie neue Maßstäbe für den Kundenservice. Dabei werden nicht nur Kosten gesenkt, sondern auch die Effizienz gesteigert. Ein Beispiel dafür ist die Automatisierung von häufig gestellten Fragen oder Anliegen, wie z.B. Informationen zu Öffnungszeiten oder Rückgaberichtlinien deines Unternehmens.

Chatbot-Plattformen nutzen fortschrittliche Technologien wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um kontinuierlich dazuzulernen und sich an die Bedürfnisse der Kund:innen anzupassen. Darüber hinaus können Chatbots durch Integration mit anderen Systemen wie CRM-Datenbanken personalisierte Interaktionen ermöglichen und somit ein nahtloses Kundenerlebnis schaffen. Die Zukunft des Kundenservice liegt zweifellos in der Kombination aus menschlicher Expertise und automatisierten Chatbot-Lösungen.

Chatbots automatisieren Workflows und entlasten uns Mitarbeiter:innen von den immer wiederkehrenden Aufgaben. Und nicht nur das, sie sorgen auch dafür, dass deine Kund:innen nicht stundenlang in der Warteschleife hängen oder auf eine E-Mail-Antwort warten müssen. Denn ein Bot ist rund um die Uhr verfügbar und kann sofort mehrere Benutzer:innen gleichzeitig bedienen. Deine Kundschaft wird begeistert sein, vor allem von der Mehrsprachigkeit! 🌍

Deine Strategie bei der Implementierung sollte also perfekt auf dein Unternehmen und deine Zielgruppe abgestimmt sein.

Die Macht der KI im E-Commerce
KI-Chatbots im E-Commerce
Up-Selling und Cross-Selling
AI-Driven Commerce
Integration mit anderen Systemen

Beliebte Beiträge und News von melibo

Der melibo Newsroom hält dich immer auf dem Laufenden, was es Neues in der Welt der KI-Chatbots gibt, welche Trends du nicht verpassen solltest und welche Use Cases du mit deinem eigenen Chatbot automatisieren kannst.

Dein neues Ziel: Customer Lifetime Value

Neue Kund:innen für sich zu gewinnen ist zeitaufwändig und nicht zuletzt teuer. Warum sich dann nicht auf die bereits existierenden Kund:innen konzentrieren?

Einführung eines Chatbots: Was du wissen musst, um ein optimales Ergebnis zu erzielen

Die Einführung eines Chatbots in deinem Unternehmen ist kein Hexenwerk. Aber: Es erfordert trotzdem eine sorgfältige Planung und Umsetzung. Definiere also klar deine Ziele und arbeite darauf hin – sei es eine Verbesserung des Kundenservice, mehr Effizienz oder eine Steigerung der Lead-Generierung. In diesem Beitrag erfährst du, welche Schritte für eine erfolgreiche Implementierung wichtig sind.

Was ist eigentlich Prompt Engineering?

Die Kunst des Prompt Engineerings besteht darin, präzise und effektive Anweisungen oder Fragen zu formulieren, um die gewünschten Ergebnisse von der Künstlichen Intelligenz zu erhalten. Es geht also darum, die Texte und Inhalte so zu gestalten, dass die KI bestmögliche Ergebnisse erzielt. Ein wichtiger Begriff in diesem Zusammenhang ist „Prompt“, der sich auf die textbasierte Befehlszeileneingabe bezieht, die bei großen Sprachmodellen, Chatbots oder Text-zu-Bild-Modellen verwendet wird.